Präsentationen

MeKidS.best Kongress 2020

Nachfolgend finden Sie die Präsentationen des ersten MeKidS.best Kongresses zum Download.

Begrüßung

Dr. Uwe Kremer, Geschäftsführer MedEcon Ruhr


I. Block – Medizinischer Kinderschutz – Funktion, Rolle & Verortung in der Kooperation

Key-note: Neue Entwicklungen im medizinischen Kinderschutz

Dr. med. Bernd Herrmann, Oberarzt Neonatologie und Allgemeinpädiatrie, Kinderschutzambulanz und Kinderschutzgruppe, Klinikum Kassel, Vorsitzender DGKiM


II. Block – MeKidS.best – Die Konzipierung einer neuen Versorgungsform

Projektvorstellung

Dr. med. Tanja Brüning, Oberärztin der Med. Kinderschutzambulanz, Vestische Kinder- und Jugendklinik Datteln

Evaluation…

…unter Aspekten der Versorgungsforschung

Prof. Dr. med. Michael Paulussen, Lehrstuhlinhaber Pädiatrie, Universität Witten/Herdecke & Ärztlicher Direktor der Vestischen Kinder- und Jugendklinik Datteln

… unter Aspekten der Gesundheitsökonomie

Dr. PH Silke Neusser, Leiterin des Arbeitsbereichs „Gesundheitsökonomische Evaluation/ Versorgungsforschung und Health Technology Assessment (HTA)“, Essener Forschungsinstitut für Medizinmanagement GmbH (EsFoMed) &
Dr. med. Nikola Blase, Leiterin der Arbeitsgruppe „Gesundheitssystem, Gesundheitspolitik und Arzneimittelsteuerung“ des Lehrstuhls für Medizinmanagement der Universität Duisburg-Essen


III. Block – Kinderschutz in der Perspektive

Input: SGB-übergreifende Kooperation 

Prof. Dr. Brigitta Goldberg, Professorin für Jugendhilferecht, (Jugend-)Strafrecht und Kriminologie an der Ev. Hochschule Rheinland-Westfalen-Lippe, Bochum